Fig Sour 

Zutaten:

4cl Vodka
2cl Zuckersirup
2cl frisch gepresster Zitronensaft
5Bl Feigenpüree zB. von Ponthier
1 Dash TBT Grapefruitbitters

getrocknete Grapefruitscheibe

Zubehör:

Tumbler + Eiswürfel
Shaker + Eiswürfel
Jigger
Zitruspresse
Strainer
Barlöffel

Zubereitung:

  1. Shaker und Tumbler vorkühlen.
  2. Shaker von Schmelzwasser befreien, alle Zutaten hinein geben, den Shaker mit Eisfürfeln füllen und verschließen.
  3. Kurz aber kräftig (10 – 15 mal) schütteln.
  4. Shaker öffnen, Tumbler mit frischen Eiswürfeln befüllen und den Sour ins Glas seihen.
  5. Mit der getrockneten Grapefruitscheibe garnieren.
  6. Cheers!

Das Püree macht ihr entweder selbst. Wobei ihr darauf achten solltet, es anschließend noch durch ein feines Sieb zu passieren, damit ihr nachher keine Fasern und Kerne im Drink habt.
Einfacher herzustellen und günstiger ist sicherlich ein gekauftes, ‚frisch‘ oder ‚TK‘ Püree der Firma Ponthier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s