A.T.A. Basil Smash

Ein Drink, der zu jeder Jahreszeit gut geht.

Allerdings hatten wir, meine Barkollegen und ich (L.Bar, Gastwerk Hotel, Hamburg), uns diesen Drink zu Beginn des Sommers überlegt.

Als eine erfrischende Alternative zu dem Gin Basil Smash, den die ‚Le Lion Bar de Paris‘ in Hamburg bekannt gemacht hat.

Ein Drink, der seit dem in keiner Bar in Hamburg, und sei sie noch so ‚abgefuckt‘ fehlen darf. Nur das wir diesen Drink mit würzigem Alacrán Blanco Tequila, statt mit Gin, machen.

Ich muss sagen, dass mir der Drinks so puristisch, wie oben beschrieben am besten schmeckt.

Zutaten:

6cl A.T.A. Blanco
3cl Zitronensaft
1cl Zuckersirup
3 Zweige Basilikum

lange Zitronenzeste, angeschitten

Zubehör:

Tumbler + Eiswürfel
Shaker + Eiswürfel
Jigger
Zitruspresse
Strainer
Haarsieb

Zubereitung:

  1. Shaker und Tumbler vorkühlen.
  2. Shaker von Eis befreien, Basilikum hinein geben und mit dem Muddler zerdrücken bis der Basilikum eine Pesto artige Konsistenz hat.
  3. Tequila, Zitronensaft und Zuckersirup dazu geben, den Shaker mit Eiswürfeln füllen und verschließen.
  4. Von einer Zitrone mit einem scharfen Barmesser oder einem Sparschäler eine lange Zeste abschälen. Die Längskanten abschneiden und die Zeste beiseitelegen.
  5. Den Drink kurz und kräftig (ca. 15 Mal) schütteln, damit sich Farbe und Geschmack des Basilikums heraus lösen.
  6. Tumbler von Schmelzwasser befreien, mit Eiswürfeln füllen und den Drink doppelt, mit Hilfe von Haarsieb und Strainer, in das Glas abseihen.
  7. Die Zitronenzeste über dem Drink zu einer Spirale zusammen drehen und auf den Drink legen.
  8. Cheers!

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Pingback: Gin Basil Smash

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s