Glühwein

Da der Winter mit großen Schritten näher kommt, gibt’s von mir heute das erste heiße Glühweinrezept für diesen Winter.

Zutaten für ca. 2,5 Liter:

5 Zimtstangen
2 Orangen
100g brauner Rohrzucker
Rum zum Ablöschen
3 Flaschen Rotwein (nicht den billigsten, es sei denn Ihr steht auf Kopfschmerzen)
5 Stk. Sternanis
10 Stk. Nelken

Zubehör:

Herd
großer Topf
Holzlöffel zum Rühren

Zubereitung:

  1. Den Boden eines Topfes Großzügig mit Zucker bedecken und auf den Herd stellen.
  2. Den Herd, bei 9 Stufen, auf Stufe 6 stellen.
  3. Der Zucker soll nicht zu schnell karamellisieren.
  4. Während Ihr darauf wartet, dass der Zucker zerläuft, die Orangen in Scheiben schneiden.
  5. Ist das Karamell dunkel braun, mit einem Schluck Rum ablöschen und die Orangen dazu geben.
  6. Mit Rotwein aufgießen, die Gewürze dazu geben und den Glühwein einkochen. Dazu den Herd auf die niedrigste Stufe stellen.
  7. Nach einigen Stunden sollte der Glühwein trink fertig sein.
  8. Am besten Ihr probiert den Glühwein von Zeit zu Zeit. So stellt ihr sicher, dass er auch wirklich so schmeckt wie er soll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s