Niemand Dry Gin

Ein weiteres Produkt welches ich beim BCB 2017 kennen lernen durfte. Ein Gin der ein bisschen aus der Reihe tanzt. Nicht nur weil er leicht Rosafarben ist.

Mit den rund 5000 Gin Sorten, die es zurzeit auf dem deutschen Markt gibt, ist der Niemand Dry Gin, gegründet 2015 in Hannover fast schon eine Rarität. Nicht nur weil die Flasche echt was hermacht sondern auch weil der Gin geschmacklich in eine völlig andere Richtung geht. Die meisten Gins gehen spielen mit Zitrusnoten. Ist es ein Mediterraner Gin nimmt man Orange. Ist es ein asiatisch angehauchter Gin nimmt Rangpur. Ist es ein deutscher Gin nimmt man Zitrone.

Niemand jedoch verzichtet auf Zitrusfrüchte und ist dennoch mediterran. Wobei ich den Gin eher dem oströmischen Reich zuordnen würde. Die Botanicals wie Ingwer, Zimt, Koriander, Vanille, Sandelholz, Pinienkerne passen einfach besser nach Konstantinopel, während sich Rosmarin und Lavendel gut der Côte-d’Azure zuzuordnen lassen.

Im Geruch ist dieser Gin floral nach Lavendel, Rosmarin, Sandelholz und Zimt.

Abgerundet wird der Niemand Dry Gin von Apfel. Was ihm etwas mildes, weiches verleiht.

Geschmacklich sind die Noten von Apfel, Zimt und Pinienkernen besonders im Vordergrund.

Das was ich an diesem Gin am schönsten finde, ist das dieser Gin ein New Western Dry Gin ist. Was bedeutet das nicht der Wacholder im Vordergrund steht, sondern der Gin ein Gesamtbild ergibt, in welchem Sich alle Botanicals eine Waage halten.

Alles in allem ein sehr gut gelungener Gin aus Hannover, der 2017 auch schon bei dem einen oder andren Wettbewerb abräumen konnte.

Ich empfehle den Niemand New Western Dry Gin bei sommerlichen Temperaturen gut gekühlt entweder pur oder mit Fever Tree Indian Tonic Water.

Im Winter, für den Fall, dass es irgendwann mal wieder etwas kühler wird, empfehle ich diesen wunderbaren Gin als Heißgetränk im Punsch mit frischem Blutorangensaft. Rezept folgt wenn die Temperaturen es zulassen und man in unseren Breitengraden wieder Blutorangen kaufen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s