Bizz’up

Ich wollte diesen Bericht eigentlich schon vor einem halben Jahr schreiben. Zu dieser Zeit habe ich noch auf dem Schiff, auf der AIDAperla gearbeitet. Dort habe ich zufällig Andre Gregorzewski, den für Aida zuständigen Vertriebsleiter von Bizz’up, kennen gelernt. Zu dieser Zeit war ich dort für die Vinothek zu ständig, also gut 100 Weine und ausgewählte Spirituosen, welche ich kennen und verkaufen durfte. Im Zuge einer Special-Aktion mit Bizz’up, für welche ich mir einen Cocktail ausdenken sollte, habe ich dieses Produkt schätzen gelernt.

Bizz’up ist ein rein pflanzlicher Energydrink, welcher mit viel Liebe und Handarbeit in Deutschland hergestellt wird. Die tief rote Farbe und den besonderen Geschmack bekommt die Limonade von der Pflanze „Hibiscus sabdariffa“. Acai und Guarana geben die Energie, welche man von einem Energiedrink erwartet. Das Schöne an dieser Limonade ist, dass das Guarana den Körper über einen längeren Zeitraum, wir sprechen hier von 6 – 8 Stunden, mit Energie versorgt und die gesamte Energie nicht auf einen Schlag frei gesetzt wird, wie man das von herkömmlichen Energydrinks mit Koffein kennt. Durch das enthaltene Acaiextrakt, welches per Hand aus den Beeren gewonnen wird, nimmt der Körper eine Vielzahl von Vitaminen auf, welche zusätzlich für Energie sorgen.

Es wird empfohlen diesen Energydrink gut gekühlt pur, als Hugo oder Lillet Spritz zu genießen, wobei ich sagen möchte, dass er auch mit „Adler“ Vodka ganz wunderbar schmeckt.

Zu kaufen gibt es Bizz’up in zwei Geschmacksrichtungen. Hibiskus und Minze.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s