Buddha’s Favourite

Ein Twist oder viel mehr ein Tiki eines Pornstar Martinis.

Ich glaube zwar nicht, dass Prinz Siddhartha Gautama, nach dem er zum Buddha wurde viele Cocktails getrunken hat, aber einem Prinz von Heute wird dieser Tiki sicherlich schmecken!

Erfrischend fruchtig präsentiert sich dieser leicht tropische Tiki mit Karikibflair. Ein Drink der bei keiner Sommerparty fehlen darf.

Zutaten:

5cl Pyrat Caribbean Rum
2cl TBT Falernum
1cl Galliano Vanillelikör
2cl frischer Limettensaft
6cl Maracujanektar
1ne Passionsfrucht
Eisgekühlter Champagner

Fancydeko: Minzkrone, essbare Blüten, 1/2 ausgehöhlte Passionsfrucht, bunter Trinkhalm

Zubehör:

Tikibecher + Crushed Ice
Shaker + Eiswürfel
Strainer
Haarsieb
Zitruspresse
Jigger

Zubereitung:

  1. Shaker und Tikibecher vorkühlen.
  2. Rum, Vanillelikör, Falernum, Limettensaft und Maracujanektar in den Shaker geben, die Passionsfrucht halbieren, mit einem Löffel das Fruchtfleisch sammt kernen heraus lösen und beides in den Shaker geben.
  3. Shaker mit Eiswürfeln füllen, fest verschließen und ca. 15 Sekunden lang kräftig schütteln.
  4. Den Shaker öffnen und den Drink doppelt, also mit Strainer und Haarsieb, in den Tikibecher strainern – es sollen keine Maracujakerne in den Drink, das könnte sonst sehr unangenehm werden.
  5. Angeschmolzenes Eis aus dem Tikibecher entfernen.
  6. Tikibecher mit Crushed Ice auffüllen, mit Champagner aufgießen und vorsichtig umrühren.
  7. Den Drink mit einem Trinkhalm, einer Minzkrone und einer essbaren Blüte versehen und bei strahlendem Sonnenschein oder einer warmen Mondfinsternis genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s