Cloudy Sunrise

Ein Drink den ich eigens für die Insel Sylt kreiert habe. Er ist ein bisschen wie das Wetter, das mich hier im ersten Monat erwartet hat. Abwechsungsreich, im ständigen Wechsel und eigentlich weiß man vorher nie was einen erwartet. Ebenso vielschichtig präsentiert sich dieser Drink. Erfrischend. Fruchtig. Kräuter.
„Nicht zu Stark!“
„Eigentlich doch ziemlich lecker!“
„Und am besten ganz viele!“

Zutaten:

3cl Caorun Gin
2cl Limettensaft
1,5cl Chartreuse jeune
3 Zweige Apfelminze
2cl Eiweiß

essbare Blüten

Zubehör:

Martinischale
2 Shaker (am besten nehmt ihr einen Tintin und einen kleinen 3-teiligen Shaker)
Zitruspresse
Strainer
Haarsieb
Eiswürfel zum Shaken

Zubereitung:

  1. Die Martinischale am besten schon am Vortag in den Tiefkühler legen.
  2. Beide Shaker vorkühlen.
  3. Alle Zutaten OHNE das Eiweiß in den Tintin Shaker geben – auch die Minze, diesen mit Eiwürfeln füllen, fest verschließen und ca. 15 Sekunden kräftig schütteln.
  4. Den Tintin Shaker öffnen und den Drink mit dem Strainer und dem Haarsieb in den kleinen 3-teiligen Shaker double strainen. Die Minzestückchen sollen raus gefiltert werden.
  5. Das Eiweiß dazu geben und nochmals ca. 15 Sekunden kräftig, ohne Eiswürfel – der Shaker sollte gut vorgekühlt sein, damit er richtig schließt – schütteln.
  6. Den Shaker öffnen und in die Martinischale gießen. auf dem Drink sollte eine schöne, feste Schaumkrone entstehen.
  7. Je nach Größe der Blüten mit einer oder mehreren Blüten garnieren.
  8. und den Cocktail kalt genießen.

Falls Ihr keine Lust habt diesen Drink selbst zu mixen, weil euch das ganze irgendwie zu aufwendig ist und Ihr auch gar nicht an die Zutaten ran kommt und das mit den zwei Shakern… Dann kommt Ihr mich am besten auf der schönen Insel Sylt besuchen. Bzw. in der Bar im Severin’s Resort & Spa in Keitum.

Cloudy Sunrise als Variante mit Crushed Ice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s