Himbeer Espuma

Zutaten & Equipment:

  • 500g TK Himbeerpüree von Ponthier
  • iSi Syphon (500ml Füllmange)

Zubereitung:

  • Das Himbeerpüree auftauen. Am besten nehmt Ihr es dafür über Nacht aus dem Tiefkühler.
  • Das Himbeerpüree in den Syphon gießen.
  • Den Syphon gut verschließen und eine Gaskapsel in das Gewinde drehen.
  • Anschließend die Flaschen kopfüber gut schütteln, damit sich das Gas in der Flasche verteilt.
  • Bis zur weiteren Verwendung den Syphon in den Kühlschrank stellen oder legen.
  • Vor jedem Gebrauch kräftig kopfüber schütteln.

Ich verwende für das Espuma TK Himbeerpüree der Firma Ponthier, weil es einfach feiner ist als frisches Püree von frischen Himbeeren und sich gut portionieren lässt. Außerdem ist die Qualität hervorragend!

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s