Alexander

Zutaten:

3cl Tanqueray London Dry Gin
3cl Crème de Cacao white
3cl Schlagsahne

geröstete, geriebene Muskatnuss

Zubehör:

Coupette
Shaker + Eiswürfel
Strainer
Haarsieb

Zubereitung:

  1. Shaker und Coupette-Glas vorkühlen.
  2. Schmelzwasser abgießen, alle Zutaten in den Shaker geben und diesen mit frischen Eiswürfeln auffüllen.
  3. Ca. 15 Sekunden lang kräftig shaken.
  4. Shaker vorsichtig öffnen, Coupette von Eis befreien und den Drink doppelt ins Glas seihen (unter Verwendung eines Strainers und eines Haarsiebs).
  5. Mit geriebener Muskatnuss garnieren und genießen.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Alexander und Alexandra gehören zu meinen Lieblingsdrinks. Machst du die Muskatnuss auch warm?

    Liken

    1. Bis jetzt noch nicht. Kann mir aber gut vorstellen, dass das Aroma dadurch viel feiner durch kommt.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s