Aperol Spritz

Der wahrscheinlich meist verkaufteste Drink der Welt – oder zumindest Mitteleuropas – zumindest im Sommer.

Ein Cocktail, den ich sowohl auf einer Sonnenterrasse in Italien, als auch an der Sylter Westküste zu genießen gelernt habe.

Ein Drink den man nicht nur überall bekommt, sondern der auch überall ein bisschen anders schmeckt. Nach der folgenden Rezeptur haben wir diesen Drink in der Schweiz gemixt. Ich finder der Champagner verleiht dem Aperols Spritz etwas edles. Die feinen Kohlensäureperlen, die sich dadurch auf der Zunge bilden, machen das folgende Rezept zu etwas ganz besonderem.

Zutaten:

5cl Aperol
0,8l Taittinger Prelude
0,5l Sodawasser

zwei halbe Orangenscheiben

Zubehör:

Weinglas
Eiswürfel
Barlöffel

Zubereitung:

  1. Ein Weinglas mit Eiswürfeln füllen.
  2. Aperol darauf geben und vorsichtig mit Champagner und Sodawasser auffüllen.
  3. Vorsichtig umrühren, damit sich die Kohlensäure nicht verliert.
  4. Mit zwei halben Orangenscheiben garnieren und ohne Trinkhalm genießen.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s