Caipirinha

Der wohl bekannteste Cocktail mit Cachaca, einem Destillat aus Brasilien, welches aus grünem Zuckerrohr hergestellt wird.

Zutaten:

6cl Cachaca
1ne geachtelte Limette
2TL brauner Rohrzucker

Zubehör:

Tumbler
Muddler
Crushed Ice
Barlöffel
Strainer

Klassisch wird die Caipi im Glas zubereitet, wie folgt. Falls Crushed Ice nicht griffbereit ist, lässt sich die Caipirinha aber auch ganz wunderbar im Shaker zubereiten. Dazu einfach den Arbeitsschritten im „Caipirissima de Uva„- Rezept folgen.

Für den Sommer lässt sich die Caipi mit Püree von Beeren oder mit sehr reifen, frischen Beeren sehr lecker abwandeln.

Zubereitung:

  1. Von der Limette die Enden abschneiden und sie achteln.
  2. Die Limettenachtel in den Tumbler geben und diese mit dem Muddler zerdrücken. Dabei wird der Saft heraus gepresst.
  3. Den Rohrzucker dazu geben und den Tumbler mit Crushed Ice füllen.
  4. Cachaca dazu geben und den Drink kräftig umrühren.
    • am besten den Strainer auf das Glas drücken, während mit dem Barlöffel umgerührt wird. So wird vermieden, dass das Crushed Ice oder Limettenachtel aus dem Drink fliegen.
    • Zucker, Limettensaft und Cachaca sollen vernünftig verischt werden, so dass man am Anfang nicht nur Zucker im Trinkhalm hat.
  5. Trinkhalm dazu und fertig.
  6. Cheers!

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s