Vesper Martini

Ian Fleming, den meisten von uns bekannt als der Autor von James Bond, kreierte diesen Cocktail für seinen 1953 erschienen Roman ‚Casino Royal‘.
007 benennt diesen Drink im Roman nach einer Frau namens Vesper Lynd.

Zu Bekannheit kam der Vesper Martini durch die Roman Verfilmung im Jahre 2006.

Zutaten:

4cl Gin
2cl Vodka
1cl weißer Wermut (Lillet)

Zitronenzeste, angeschnitten

Zubehör:

Martiniglas (vorgekühlt)
Shaker + Eiswürfel
Strainer
Jigger

Zubereitung:

  1. Shaker vorkühlen.
  2. Schmelzwasser weggeben, Shaker mit Eiswürfeln auffüllen und alle Zutaten hinein geben.
  3. Shaker fest verschließen und ca. 15 Sekunden lang kräftig schütteln.
  4. Shaker öffnen und den Drink in das vorgekühlte Martiniglas gießen.
  5. Die Zitronenzeste über dem Drink zu einer Spirale zusammen drehen und im Drink versenken.
  6. Cheers!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s