Vieux Carré

Kreiert wurde dieser Drink wohl Ende der 1930er von Walter Bergeron, als Abwandlung eines sehr weichen, vielschichtig süßem Manhattan; auf Eis.

Zutaten:

2cl Bulleit Rye
2cl Remy Martin VSOP
2cl Carpano Antica Formula
0.5cl Bénédictine
1ds Angostura Bitters
1ds Peychaud Bitters

langer streifen Zitronenschale

Zubehör:

Tumbler + Eiswürfel
Barlöffel
Jigger

Zubereitung:

  1. Tumbler mit Eiswürfeln füllen und diese solange mit dem Barlöffel umrühren bis das Glas kalt ist.
  2. Schmelzwasser weg geben und alle Zutaten hinein geben.
  3. Den Tumbler mit Eiswürfeln auffüllen und ca. 15 Sekunden lang rühren.
  4. Der Drink ist fertig, wenn er an „Stärke“ verloren hat aber nicht verwässert schmeckt.
  5. Den Tumbler mit Eiswürflen auffüllen und mit einer langen Zitronenzeste garnieren.
  6. Cheers!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s