Frozen Fruit Margarita

Margarita Collection
Zutaten:

5cl Tequila blanco
3cl frischer Limettensaft
2cl Frucht Püree*
1,5cl klarer Orangenlikör

Salzrand, frische Früchte

Zubehör:

Tumbler / Margarita Glas
Mixer + Crushed Ice
Jigger
Zitruspresse

*Welches Geschmacksrichtung Ihr verwendet überlasse ich Euch. Das Rezept könnt Ihr als Basisrezept für alle Fruchtmargaritas verwenden. Je nachdem ob Ihr das Fruchtpüree selbst herstellt oder gekauftes verwendet, bzw. je nach Süße des Pürees solltet Ihr den Cointreau Anteil anpassen.

Ich habe Margaritas mit folgenden Pürees als sehr lecker empfunden: Himbeere, Blaubeere, Mango, Kiwi, Kokos, Kumquat, grüner Apfel, Pfirsich.

Dabei habe ich immer Pürees von der Firma ‚Ponthier‚ verwendet, da die Pürees von hervorragender Qualität und nur selten gesüßt sind. Die haben auch abgefahrene Sorten wie Kürbis, Paprika oder rote Beete. – Viel Spaß beim „Cinco de Mayo“!

Zubereitung:

  1. In einem Flachen Teller das Salz ca. 0,5cm hoch vorbereiten.
  2. Den Rand des Tumblers oder Maragritaglas mit Limettensaft benetzen und in das Salz stellen. Das Glas drehen drehen, damit ein gleichmäßiger Salzrand entsteht.
  3. Tequila, Cointreau, Limettensaft und das Fruchtpüree in den Mixer geben und mit 2 Schaufeln Crushed Ice zu einer glatten, Slushi artigen Textur mixen. (Zusätzlich zum Fruchtpüree könnt Ihr auch gefrorene Würfel der jeweiligen Frucht dazu geben.)
  4. Anschließend vorsichtig die Frozen Margarita in die Martinischale geben.
  5. Je nach feste der Textur (Konsistenz) einen Trinkhalm verwenden.
  6. Cheers!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s