Whisky Sour

Das Basisrezept für den Klassiker.

Zutaten:

6cl Bourbon o. Rye Whisky
3cl Zitronensaft
2cl Zuckersirup*

lange Zitronenzeste, Ränder abgeschnitten

Zubehör:

Tumbler + Eiswürfel
Shaker + Eiswürfel
Zitruspresse
Jigger
Strainer

*Was zum süßen des Drinks verwendet wird ist auch wieder eine Philosophie für sich. Ich verwende in der Regel neutralen Zuckersirup. Einige schwören auf Ahornsirup, es kann aber genausogut mit Honig, Agavendicksaft, oder einfach mit Zucker gearbeitet werden. Das ist halt auch wieder Geschmackssache.

Zubereitung:

  1. Tumbler und Shaker vorkühlen.
  2. Schmelzwasser weggeben, Shaker mit Eiswürfeln füllen und alle Zutaten hinein geben.
  3. Shaker fest verschließen und ca. 15 Sekunden lang (10 – 15 mal) kräftig schütteln.
  4. Shaker vorsichtig öffnen.
  5. Den Tumbler mit frischen Eiswürfeln befüllen und den Drink – mit Hilfe des Strainers – hinein gießen.
  6. Eine Zitronenzeste über dem Drink zu einer Spirale zusammen drehen – dadurch spritzen die ätherischen Öle heraus und verteilen sich auf dem Drink – und in den Drink geben.
  7. Cheers!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s