Stefan II.

Stefan, will meistens noch einen Zweiten Drink, wenn ich Zuhause mal wieder am Mixen bin.

Straight Flash

Ein Drink für Liebhaber von Mezcal und für solche die Mezcal noch nicht zu schätzen wissen. Erfrischend, fruchtig, fast schon süß mit einer  kräftigen, rauchigen Note. Perfekt für heiße Sommerabende. Zutaten: 6cl Mezcal3cl frisch gepresster Limettensaft1ne überreife, pakistanische Mango(2cl Mangosirup + 1ne „normale“ Mango) 3 – 5 Mangoscheiben als Fächer, Trinkhalm Zubehör: Margaritaglas, eisgekühlt o….

Gin Basil Smash

Das Hamburger Original: Zutaten: 3 Zweige Basilikum6cl Tanqueray London Dry Gin3cl frischer Zitronensaft1cl Rohrzuckersirup lange Zitronenzeste, angeschnitten Zubehör: Tumbler + EiswürfelShaker + EiswürfelJiggerZitruspresseStrainerHaarsieb Ursprünglich kreiert in der ‚Bar le Paris‘ in Hamburg, fehlt dieser Drink inzwischen auf keiner Hamburger Barkarte und wird auch über die Landesgrenze hinaus gerne gemixt und vorallem auch getrunken. Der perfekte…

Bloody Oakheart

Der Drink der nun kommt ist mein absoluter lieblings Wintercocktail. Perfekt für die kalten Tage zwischen Januar und Ende März oder bis es einfach keine Blutorangen mehr gibt. Solltet Ihr an einem sonnigen Ort wohnen, an dem Ihr das ganze Jahr über Blutorangen kaufen oder pflücken könnt, so bitte ich Euch mir diesen zu verraten,…

Spiced Grape

Die Glühwein Zeit hat wieder begonnen. Und ich liebe Glühwein, wenn er gut gemacht ist. Leider gibt es auf Weihnachtsmärkten sehr viel schlechten, Kopfschmerzen verursachenden Glühwein. Oder diese Glühweinsirups, die man auch im Supermarkt kaufen kann. Mit heißem Wasser aufgegossen schmecken die fast wie echter Glühwein. FAST wie echter Glühwein und kann ich mir Zuhause…

A.T.A. Basil Smash

Ein Drink, der zu jeder Jahreszeit gut geht. Allerdings hatten wir, meine Barkollegen und ich, uns diesen Drink zu Beginn des Sommers überlegt. Eine erfrischende Alternative zu dem Gin Basil Smash, den die ‚Le Lion Bar de Paris‘ in Hamburg bekannt gemacht hat. Und der seit dem in keiner Bar in Hamburg fehlen darf. Nur das wir diesen Drink mit würzigem Alacrán Blanco Tequila, statt mit Gin, machen. Ich muss sagen, dass mir der Drinks so puristisch wie oben beschrieben am besten schmeckt.

Sensual Margarita

Jetzt wo die Tage immer dunkler und die Nächte immer kälter werden, ist es Zeit für meinen Weihnachtsdrink. Ein Drink der von innen wärmt und von Schnee bedeckten Weihnachtsbäumen träumen lässt.

Fig Sour 

Das Püree macht ihr entweder selbst. Wobei ihr darauf achten solltet, es anschließend noch durch ein feines Sieb zu passieren, damit ihr nachher keine Fasern und Kerne im Drink habt.
Shaker öffnen, Tumbler mit frischen Eiswürfeln befüllen und den Sour ins Glas seihen.

Pfirsich Eistee

(MHD 14 Tage,  bei maximal 8°C lagern) Wir haben unseren Eistee im Pullman Berlin Schweizerhof immer in kleine 200ml Bügelflaschen abgefüllt. Nimmt wenig Platz weg, passt gut in die Kühlung und hat man schnell griffbereit. Zutaten: 6cl kalter Schwarztee6cl kalter Grüntee2cl Thymian Sirup (Ihr könnt statt dessen auch geschmacksneutralen Sirup nehmen.)1cl Pulco Zitronensaft5cl weißes Pfirsichpüree…

Mezquiri

Zutaten: 5cl Mezcal Zacate (Alacrán Zitronengras Mezcal)3cl frisch gepresster Limettensaft2cl Zitronengrassirup Zubehör: Coupette, eisgekühltShaker + EiswürfelJiggerStrainerZitruspresse Zubereitung: Shaker vorkühlen. Shaker von Schmelzwasser befreien, alle Zutaten hinein geben, den Shaker mit Eisfürfeln füllen und verschließen. Kurz aber kräftig (10 – 15 mal) schütteln. Shaker öffnen, Coupette aus der Kühlung nehmen und den Drink ins Glas seihen….

Pisco Sour – New York Style

Vor einigen Monaten bestellte jemand bei mir einen Pisco Sour. Zuvor hatte ich noch nie das Vergnügen, einen solchen zu probieren. Ich mixte diesen ganz klassisch mit Limette, Eiweiß und reduzierte den Zuckeranteil, weil der Pisco relativ viel Süße mitbringt. Der Gast war zufrieden und ich hatte einen neuen Lieblingscocktail.

Dry Vodka Tea Martini

Die leicht bittere Teenote harmoniert hervorragend mit dem trockenen Wermut, dazu Vodka, Orangenbitter und die über dem Drink abgedrehte Zitronenzeste, welche für die nötige Erfrischung sorgt.

Lavendel Gin Fizz

Es klingt als müsste dieser Drink nur nach Lavendel schmecken, da muss ich euch enttäuschen. Dieser Drink hat nur eine ganz leichte Lavendelnote. Im Vordergrund steht der Botanist Gin und kurz bevor ihr schluckt kommt der Lavendel durch und macht diesen Fizz zu einer runden Sache.

Apple Mule

Gewidmet Franziska Hoppe Zutaten: 5cl Zubrowka Bisongras Vodka½ Apfel1cl frischer Limettensaft2 Dashes AngosturabittersFill up mit Ginger Beer Apfelflyer Zubehör: Mule Cup + EiswürfelMuddlerJiggerBarlöffelZitruspresse Zubereitung: Den 1/2 Apfel entkernen, vierteln und in den Mule Becher geben – ein Tumbler tuts auch – und mit einem Muddler zerdrücken. Vodka, Limettensaft und Angosturabitters darauf geben und den Becher…