Destillationsverfahren

Bei der Destillation werden verschiedene Stoffe mit unterschiedlichen Siedepunkten voneinander getrennt. Zuerst Siedet Methanol (64,7°C), dieser wird im Vorlauf abgeschnitten. Dann Siedet Ethanol (78,3°C), diesen nennen wir das Herzstück. Wasser siedet bei 100°C, beim Destillationsvorgang bleibt dieses in der Brennblase zurück. Es gibt zwei Verfahren der Destillation. Die Diskontinuierliche und die Kontinuierliche.