Watermelon Men

Dies ist der optimale Drink für heiße Sommerabende und für Partys lässt sich der Watermelon Men gut als Bowle vorbereiten – dazu einfach den Gin Übernacht in die Wassermelone einziehen lassen – das Prinzip habt Ihr wahrscheinlich neben dem Studium gelernt.

Scheele Spritzz

Ein kleiner Repost aus dem letzten Sommer.
Getrunken im Romantik ‚Hotel Scheelehof‘, in Stralsund, als Aperitif. Eine abgewandelte, fruchtigere Form des Aperol Spritz.
Die genaue Rezeptur wurde mir nicht verraten, aber ich würde diesen Drink wie folgt mixen.

Misty Mountain

Nachdem die neue Sorte von O’Donnell Moonshine, Wilde Beere, endlich bei mir eingetroffen ist musste ich natürlich gleich Mal was neues ausprobieren.

Stefan II.

Stefan, will meistens noch einen Zweiten Drink, wenn ich Zuhause mal wieder am Mixen bin.

Straight Flash

Ein Drink für Liebhaber von Mezcal und für solche die Mezcal noch nicht zu schätzen wissen. Erfrischend, fruchtig, fast schon süß mit einer  kräftigen, rauchigen Note. Perfekt für heiße Sommerabende. Zutaten: 6cl Mezcal3cl frisch gepresster Limettensaft1ne überreife, pakistanische Mango(2cl Mangosirup + 1ne „normale“ Mango) 3 – 5 Mangoscheiben als Fächer, Trinkhalm Zubehör: Margaritaglas, eisgekühlt o….

Ipanema de Uva

Von mir für Euch ein erfrischender, fruchtiger Sommerdrink, welcher sich schnell und einfach auch in großen Mengen vorbereiten lässt.

Bitter Rose – Tonic

Dieser Drink hat wirklich eine wunderschöne Farbe. Erinnert ein bisschen an einen Sonnenuntergang. Erfrischend spritzig und zugleich fruchtig süß, mit einer leicht herben Note. Lädt dieser Drink zum Träumen ein.

Rubus Gin

Stachelbeere und Himbeere treffen Wacholderbeere. Drei Beeren die unterschiedlicher nicht sein können. Fruchtige Himbeere. Säuerliche Stachelbeere. Herbe Wacholderbeere. Dazu mischen sich noch Botanicals, wie Koriandersamen, Lavendel,  Kardamom und Grapefruit- und Orangenzeste. Insgesamt sind es 10 Beeren, Kräuter und Zitrusfrüchte, welchen der Rubus Gin seinen außergewöhnlich fruchtigen Geschmack verdankt. Entwickelt wurde dieser Gin von Barkeepern für…

Especialität

Entstanden ist dieser Drink während der Experimenterphase für den Wettbewerb einer Kollegin. Der Drink sollte erfrischend sein und das Gefühl von Sommer hervorrufen. Ich denke, das habe ich mit diesem Drink perfekt umgesetzt.

Auch wenn der Sommer, zumindest in Hamburg, schon lange vorüber ist, vielleicht findet Ihr ja noch ein paar warme Spätsommer Stunden um meinen Especialität zu genießen.